Willkommen

Starker Auftritt der JuLis Pinneberg beim Landeskongress

25. September 2016

14479686_10153831976226641_3301997581415190486_n

14380104_10153832703036641_8708297452793704526_o

14435399_10153832703076641_888860464204432105_o

 

 

 

 

 

Auf dem gestrigen Landeskongress der JuLis SH, haben wir JuLis PI uns wieder kräftig in die Antragsdebatten um unser Wahlprogramm eingebracht. Unter anderem haben wir aufgrund eines Änderungsantrags von unserem Kreisverband den sechssprurigen Ausbau der A23 vom Dreieck HH-Nordwest bist nach ELMSHORN einstimmig beschließen können. Zudem wurde Tobias Heisig mit 100% zum Beisitzer in den Landesvorstand gewählt und konnte auch ein Deligiertenmandat für den Bundeskongress der JuLis erringen.



Konstituierende Kreisvorsandssitzung

29. August 2016

indexx

Am Mittwoch trafen wir uns zu unserer konstituierenden Kreisvorstandssitzung in Elmshorn. Die Arbeitsbereiche wurden aufgeteilt und der Teamgeist gestärkt. Der neue Vorstand ist voll motiviert und möchte gerade im Hinblick auf die kommende Landtagswahl eine gute Arbeit leisten und die Freien Demokraten wieder dabei unterstützen 2017 mit einem guten Ergebnis und vielen JuLis in den Schleswig-Holsteinischen Landtag einzuziehen.



Neuer Kreisvorstand gewählt!

18. August 2016

indexGestern haben wir auf unserem Kreiskongress in Elmshorn einen neuen Vorstand gewählt und viele gute Anträge beschlossen.

Tobias Heisig (Kreisvorsitzender), Philipp Lohse (Stellvertretender Kreisvorsitzender) und Torsten Weigelt (Schatzmeister) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Vorstand sind Florian Roisch als weiterer Stellvertretender Kreisvorsitzender und Jan Nicklaus als Beisitzer.

 

 

Zudem haben wir uns intensiv mit Verkehrpolitik beschäftigt und uns für eine Aufhebung des Sonntagsfahrverbot für LKW, für eine Autbahnanbindung der L75, für die Freiheit des Fahrens und gegen direkte Subventionen von Elektroautos ausgesprochen.

Nun gehen wir voll motiviert in die neue Amtsperiode!



JuLis Pinneberg beim Frühlingsessen der FDP Wedel

4. Mai 2016

13087410_1059406107438820_8391380953550246767_n

Am vergangenen Freitag, dem 29.04.2016 wurden wir von der FDP Wedel wiedereinmal zum alljährigen Frühlingsessen eingeladen. Hierfür bedanken wir uns noch einmal herzlich!
Neben dem tollen Essen gab es spannende Reden vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der FDP SH Christopher Vogt über die aktuelle Situation im Landtag und von dem Vorsitzenden der FDP Wedel Dr. Peter Heinze zu der Situation in Wedel. Zudem gab es Besuch vom Vorsitzenden LHG der Uni Hamburg Benjamin Krala.
(Foto: v. l. n. r. Vogt, Krala, Heisig, Heinze)



Bericht vom Landeskongress im Kreis Pinneberg

17. März 2016

12670780_10153368012846641_152825211122784094_n

12814625_10153368204096641_6373908789029494395_n
(Auf den Bildern: v. l. n. r. Tobias Heisig und Philipp Lohse)

Vom 05.03.2016 bis zum 06.03.2016 fand der Landeskongress der Jungen Liberalen Schleswig-Holstein in unserem Kreis Pinneberg, genauer in Barmstedt statt. Dieser Landeskongress wurde mit weit über 100 Teilnehmern zu einem der größten in der Geschichte der JuLis SH. Im Grußwort unseres Kreisvorsitzenden Tobias Heisig, erinnerte er daran, dass dieser großartige Kongress ohne seinen Amtsvorgänger unseren ehemaligen Kreisvorsitzenden Philipp Lohse gar nicht möglich gewesen wäre. Im Grußwort des Landesvorsitzenden der FDP Schleswig-Holstein Dr. Heiner Garg erinnerte er an die Geschichte der JuLis und ihre Bedeutung und sprach zudem die aktuellen politischen Probleme an. Im weiteren Verlauf wurde neben u.a. Fin Brauer als Landesvorsitzenden und Dennys Bornhoeft als Spitzendkandidat der Jungen Liberalen für die kommende Landtagswahl 2017 auch unser stellvertretender Kreisvorsitzender Philipp Lohse aus unserem Kreisverband als Landesschatzmeister wieder in den Landesvorstand gewählt. Zudem haben wir uns sehr darüber gefreut, dass so viele JuLis aus unserem Kreisverband an diesem erfolgreichen Landeskongress für die JuLis Pinneberg teilnahmen.



Stammtischbericht vom 18.02.2016

22. Februar 2016

12733637_1016913831688048_9172761366980222143_n Am vergangenen Donnerstag, dem 18.02.2016 trafen wir uns bereits zum zweiten Mal zusammen mit den Jungen Liberalen Segeberg um einen gemeinsamen Stammtisch abzuhalten. Besonders haben wir uns über die zahlreichen Gäste aus anderen JuLi-Kreisverbänden und Interessenten gefreut. Spannende politische Diskussionen in lockerer Atmosphäre wurden bis spät in den Abend geführt. Im übrigen waren mehr als die Hälfte der Anwesenden weiblich, was uns wieder einmal gezeigt hat, dass liberale Politik für jeden Menschen interessant ist, ganz egal welchen Geschlechts. Eine vorgeschriebene “Frauenquote” wäre hier genauso wenig sinnvoll, wie in der Wirtschaft. Mehr zu dem Thema: https://www.liberale.de/content/warum-lehnt-die-fdp-eine-fixe-frauenquote-ab



Besuch des Kreisneujahrsempfangs der FDP Pinneberg

20. Januar 2016

12584052_1033407946681845_1159170305430_n

Vorgestern waren wir beim Kreisneujahrsempfang der FDP Kreisverband Pinneberg. Das alles überschattende Thema war die Flüchtlingspolitik. Sowohl der Kreisvorsitzende der FDP Kreis Pinneberg Günther Hildebrand, als auch der Landesvorsitzende der FDP Schleswig-Holstein Dr. Heiner Garg und die stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP Marie-Agnes Strack-Zimmermann nahmen dieses Thema in ihren Reden auf und zeigten den Gästen gute Ideen auf, wie es zu einer Verbesserung der Situation kommen kann. Zudem konnte durch die Spendenaktion 500 Euro für die Kreisberufsschule Pinneberg gespendet werden. Außerdem wurden zusätzlich verdiente Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft bei der FDP ausgezeichnet.



Junge Liberale: “Pro-Noten-Aktion” in Pinneberg!

11. Januar 2016

1933514_10207800398264573_2196024735963557710_o Kurz vor Weihnachten, am 21.12.2015 gingen wir zusammen mit den Jungen Liberalen Schleswig-Holstein auf dem Weihnachtsmarkt in Pinneberg Unterschriften für die Volksinitiative “Pro Noten in Grundschulen” sammeln. Wir finden Noten sollten in der dritten und vierten Klasse beibehalten werden, da das Leistungsprinzip, die Vergleichbarkeit und die Motivation der Schüler durch Ziffernnoten gewahrt werden kann. Weitere Informationen zu der Volksinitiative “Pro Noten in Grundschulen” findet ihr hier:

http://www.pro-noten.de/index.php?id=26

Nützlich
Objektiv
Transparent
Eindeutig
Notwendig



Gemeinsamer Stammtisch der JuLis Pinneberg mit den JuLis Segeberg

3. Dezember 2015

julis

Am vergangenen Dienstag, dem 01.12.2015 war es endlich so weit, im Restaurant “Evento” in Norderstedt hielten wir in Kooperation mit den Jungen Liberalen Segeberg unseren gemeinsamen Stammtisch ab. Mit unseren Freunden aus dem Nachbarkreisverband verbrachten wir einen heiteren Abend geprägt von interessanten politischen Diskussionen. Außerdem durften wir zusätzlich Besuch aus dem Landesvorstand der JuLis Schleswig-Holstein begrüßen, Cindy Lembke (auf dem Foto nicht zu sehen, da hinter der Kamera) bereicherte unsere Runde. Zudem besuchte uns Adrian Jansen von der FDP. Gegen 22:00 Uhr endete unser anregender Stammtisch.
Von Links nach Rechts:
Adrian Jannsen, Tobias Heisig, Torben Hahn,
Paul Knappe, Moritz Rösger, Erik Buhmann
Foto: Cindy Lembke



Stammtischbericht vom 21.07.2015

24. Juli 2015

ff_logosxdcfghjkaaa

Am vergangenen Dienstag, dem 21.07.2015 war es mal wieder so weit, im Restaurant Tennistreff in Halstenbek hielten wir unseren regelmäßigen Stammtisch ab. Wie immer war dieser Stammtisch geprägt von einer guten und lockeren Atmosphäre und auch von intensiven Gesprächen und Diskussionen. Unter anderem besprachen wir bei einem Glas KiBa die aktuelle Situation in Griechenland, legten kommende Termine fest und besprachen die Aufgaben sowie Ziele unseres Kreisverbandes für die nächste Zeit. Gegen 21:30 Uhr verabschiedeten wir uns und der erfolgreiche und unterhaltsame Stammtisch ging zu Ende.

Der kommende Stammtisch wird am 08.09.2015 um 19:00 Uhr im Schweinske in Elmshorn stattfinden. Zu diesem sind wieder alle Gäste, Interessierten und Mitglieder herzlich Willkommen. Einen genaueren Überblick über den kommenden Stammtisch wird es wie immer hier auf unserer Homepage, auf unserer Facebookpage (www.facebook.com/julispinneberg) und an unsere Mitglieder auch per E-Mail geben.